Der Verein

Der Verein wurde am Samstag, 15.01.2000 im Frödischsaal in Muntlix gegründet.
Der Vorstand damals bestand aus dem Obmann Hannes Dutczak, Stv. Wilfried Schieder, Kassier Karl-Heinz Watzenegger, Schriftführer Karl Schebek.

31 Mitglieder zählte der Verein bei der Gründung - mittlerweile ist der Verein auf ca. 80 Mitglieder gewachsen. Die ersten Änderungen im Vorstand gab es im Jahr 2003
Im Jahr 2001 wurde das erste Geschicklichkeitsfahren bei der Firma Röfix in Röthis veranstaltet.
Unser Vereinslokal ist nach wie vor die Weinstube "Krug" in der Schlößlestraße 74, in 6832 Röthis.

Sinn und Zweck des Vereins

Sach- und fachbezogene Informationen, sowie gesetzliche Neuerungen aus erster Hand zu erhalten. Jedoch distanziert sich der Verein von jedem politischen und gewerkschaftlichen Gedankengut! In der heutigen Arbeitswelt ist es unerlässlich, sich laufend auf den neuesten Stand der Technik und Gesetze anzupassen. Dies wird hier durch Referenten die an den Vereinsabenden
zur Verfügung stehen, ermöglicht. Z.B. Fahrzeughersteller, Karosseriebauer, Mechaniker, Fahrzeugtechniker, Zubehörhersteller und Lieferanten, Sicherheitsbeamte, Richter, ADR-Beauftragte, Versicherungs-  und Gesundheitswesen, Politiker aus der Region, Straßenbauamt uam, die mit der Materie Transport und dem Umfeld als Fach- und Sachverständige zu bezeichnen sind.